Montag, 27. April 2009

LÖWENZAHNPIZZA

Im Garten wächst und gedeiht alles, am besten jedoch der Löwenzahn :-D.

Da die Gemüsekiste für diese Woche schon leer und das Gemüse im Garten noch nicht soweit ist, wurde für die Pizza der Woche eben auf
Taraxacum sect. Ruderalia zurückgegriffen.

Boden nach dem Standarteigrezept:

Hefeteig:
300 g Dinkelmehl
1 Päckchen Trockenhefe
3 EL warme Milch
150 ml warmes Wasser
3 EL Olivenöl
Salz

Vermischen, 5 minuten kneten und den Rest des Tages liegen lassen.

In der Zwischenzeit in den Garten gehen, Unkraut jäten, Rasen mähen, tote Äste am Pfirsich abschneiden, Grünspargelpflanzen einsetzen, Blutpflaume gegen böse saugende Insekten spritzen.
Dann den Teig noch etwas kneten, formen und belegen mit was auch immer sonst so im Kühlschrank ist und bei 230 Grad Pizzastufe 20 Minuten backen:

LöwenzahnPizza
mit
TomatenRotenZwiebelnKalamatas
und
Mozzarella

Obwohl ich schon extra nur die ganz jungen Löwenzahnblättchen gepflückt habe, war die Auflage doch recht bitter, für das nächste mal wird gewartet, bis der Rucola soweit ist ;-)

Kommentare:

  1. steht Löwenzahn nicht auf der Liste der geschützten Pflanzen ?

    AntwortenLöschen
  2. Heute ist wohl Pizzatag? :-)

    Muss gestehen, Löwenzahn hab ich noch nie gegessen und daher auch noch nie damit gekocht..; wär ja mal ein Versuch wert.

    AntwortenLöschen
  3. lecker, ich liebe Löwenzahn, gute Alternative zu Rucola!

    AntwortenLöschen
  4. @lamiacucina:
    ups, ist das wirklich so?? Dann lass' ich ihn mal lieber in Ruhe wachsen :-)

    @eva:
    naja, nimm lieber Rucola...

    @bolli:
    vielleicht sind die Zuchtversionen nicht ganz so bitter wie der Wildwuchs...

    AntwortenLöschen
  5. Löwenzahn schmeckt sooo lecker :-) am besten schmecken die jungen Blätter nachdem die großen abgeschnitten worden sind.

    AntwortenLöschen
  6. @kulinaria:
    sicher schmeckt der Hauptstadtlöwenzahn besser als unser Provinzgewächs :-P

    AntwortenLöschen
  7. @sammelhamster
    v.a. ist er besser gedüngt ;D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?